Die Verdener Domweih 2020, eines der ältesten Volksfeste Norddeutschlands

Traditionell wie jedes Jahr wird die Verdener Domweih mit einem Umzug durch die Innenstadt sowie mit drei lauten Schüssen eröffnet. Viele Fahrgeschäfte, Schausteller und Gastronomen sorgen für Unterhaltung und jede menge Attraktionen auf der Domweih in der Reiterstadt. Sobald die Lichter auf der Domweih in Verden ausgehen zieht es die Verdener in die City um in weiteren Locations, Kneipen oder in der Stadthalle ausgiebig zu feiern. Für die Verdener heißt das vom 6. Juni, bis zum 11. Juni Ausnahmezustand und für zwar für Groß und Klein! Wie alles im Leben geht auch die Domweih zu Ende diese wird am 6. Juni 2019 gegen 23.45 Uhr zu Grabe getragen.

Mehr Infos: http://www.domweih.de

Standort: Johanniswall, in Verden (Aller) / Innenstadt